keyboard_arrow_rightRegistrierenkeyboard_arrow_right
Bildung
17. November 2019

Was muss man haben, um mit 18 mit dem Studium beginnen, um mit 30 gut leben zu können?

Psychologie
Bildung
Business
Arbeiten
Karriere
Studium
Erfolg
Aus theoretischer Sicht wäre es gut zu verstehen, was man gerne tun möchte und sich in diese Richtung zu bewegen. Aber im Alter von 18 Jahren ist es sehr schwierig, Beruf und Beschäftigung für das Leben genau zu definieren. Denken wir also aus ein...Mehr lesen

Aus theoretischer Sicht wäre es gut zu verstehen, was man gerne tun möchte und sich in diese Richtung zu bewegen. Aber im Alter von 18 Jahren ist es sehr schwierig, Beruf und Beschäftigung für das Leben genau zu definieren. Denken wir also aus einem praktischen Gesichtspunkt darüber nach.

1) Analysieren Sie, welche Berufe in 5-10 Jahren gefragt sein werden. Ziehen Sie dazu zuverlässige Studien großer Unternehmen heran.

2) Fremdsprachen lernen - sie werden immer für alle nützlich sein.

3) IT-bezogene Berufe befinden sich jetzt auf dem Höhepunkt der Nachfrage und dürften sich in den nächsten 5-10 Jahren weltweit kaum verändern. Achten Sie darauf. Nicht notwendigerweise wird jeder ein Entwickler, aber Systemverständnis und grundlegende Programmierkenntnisse werden in fast jedem Bereich geschätzt.

4) Testen Sie sich in verschiedenen Bereichen, machen Sie Praktika in verschiedenen Unternehmen. Bevor man sich für einen bestimmten Bereich entscheidet, ist es besser, einen Blick "ins Innere" von mehr Branchen zu werfen - so wird die Auswahl fundierter und breiter gefächert sein.

3. Mai 2020

Warum verstehe ich Algebra, Physik und Chemie nicht? Ist es eurer Meinung nach Möglich, dass ich eine körperliche Schwäche diesbezüglich habe?

Bildung
Physik
Chemie
Mathe
Mathematik
Physik und Chemie bestehen weitgehend aus mathematischen Kenntnissen. Manche Menschen mit einem natürlichen Hang zu den Geisteswissenschaften verstehen viele mathematische Prinzipien oft nicht ganz. Dies ist zum Teil auf die in der Kindheit gepräg...Mehr lesen

Physik und Chemie bestehen weitgehend aus mathematischen Kenntnissen. Manche Menschen mit einem natürlichen Hang zu den Geisteswissenschaften verstehen viele mathematische Prinzipien oft nicht ganz. Dies ist zum Teil auf die in der Kindheit geprägte Denkweise zurückzuführen. Aber in den meisten Fällen wird eine solche Veranlagung durch das Interesse bestimmt. Je mehr eine Person an einem bestimmten Gebiet interessiert ist, desto besser wird sie es verstehen können, da sie sich in verschiedene Aspekte und Bereiche der Wissenschaft vertieft.

Ihrem Wissen sind jedoch keine Grenzen gesetzt. In unserer Gesellschaft gibt es ein Stereotyp, das Menschen in Humanisten und Techniker unterteilt. Viele "Geisteswissenschaftler" sind jedoch auch in den Naturwissenschaften und der Mathematik (Computerlinguisten oder Musiker, die die Physik von Musikinstrumenten studieren) und "Techniker" in den Geisteswissenschaften (Wissenschaftsjournalisten) gut bewandert.

Sie brauchen jemanden oder etwas in der Wissenschaft, das Sie interessiert - einen Lehrer, einen Blogger oder ein interessantes Buch. Dann müssen Sie wissen, wo Sie anfangen müssen. Lehrbücher können Ihnen dabei helfen: Sie reichen in der Regel von einfach bis komplex, und Sie müssen nur das Niveau Ihrer Lehrbücher anheben - von der Schule bis zur Universität.

18. April 2020

Ist Demokratie eine Mehrheits- oder Minderheitsmacht?

Vereinigung
Bildung
Geschichte
Politik
Medien
Ursprünglich, als die Demokratie im antiken Griechenland erfunden wurde, könnte man sie als ein Machtsystem betrachten, in dem wichtige Entscheidungen unter Beteiligung der Mehrheit getroffen werden. Es war noch eine Strecke. Die wirkliche Mehrhei...Mehr lesen

Ursprünglich, als die Demokratie im antiken Griechenland erfunden wurde, könnte man sie als ein Machtsystem betrachten, in dem wichtige Entscheidungen unter Beteiligung der Mehrheit getroffen werden. Es war noch eine Strecke. Die wirkliche Mehrheit waren Sklaven. Sie wurde im Prinzip nicht in Betracht gezogen. Aber dann wurden zumindest die Entscheidungen von der Mehrheit derer getroffen, die eine Minderheit freier Menschen bildeten.

Mit dem Aufkommen der Medien ist die Möglichkeit selbst dieser bedingten Strecke verschwunden. In dem Moment, als die ersten Zeitungen erschienen, verwandelte sich die Demokratie vollständig in ein Machtsystem, in dem eine unorganisierte Mehrheit von einer gut organisierten Minderheit regiert wird. Heutzutage haben die Instrumente des Managements des Massenbewusstseins einen solchen Entwicklungsstand erreicht, dass die Demokratie aus der Sicht der Elite zum bequemsten politischen System geworden ist. Sie ermöglicht es nicht nur der Minderheit, die Mehrheit leicht zu verwalten. Das war schon immer so. Aber jetzt ist es auch der billigste Weg.

19. Dezember 2019

Welches sind eurer Meinung nach die fünf Hauptprobleme der heutigen Jugend?

Bildung
Beziehung
Philosophie
menschlich
Stereotypen
Es ist nicht leicht, 5 Probleme hervorzuheben, denn für den einen ist es ein Problem, für den anderen ein Geschenk des Schicksals. Aus diesem Grund sind die von mir genannten Probleme nur meine persönliche Meinung und spiegeln nicht die objektive ...Mehr lesen

Es ist nicht leicht, 5 Probleme hervorzuheben, denn für den einen ist es ein Problem, für den anderen ein Geschenk des Schicksals. Aus diesem Grund sind die von mir genannten Probleme nur meine persönliche Meinung und spiegeln nicht die objektive Realität wider.

  1. Abhängigkeit von elektronischen Gadgets, einschließlich dem Internet. Viele Menschen denken, dass sie keine Abhängigkeit haben, da sie nicht stundenlang hinter Telefonen/Computern sitzen. Wenn einer Person jedoch der Zugang zum Internet überhaupt verwehrt wird, ändert sich die Situation radikal. Selbst bei dem Versuch, sich zu beschäftigen, zieht es ihn wieder zurück, da die Gewohnheit, alle 10-15 Minuten neue Nachrichten abzurufen, und Nachrichten verschwinden nicht einfach. Die Lösung besteht darin, eine Alternative zu den Funktionen der sozialen Netzwerke zu finden. Lesen Sie Nachrichten, von denen Sie profitieren können. Minimieren Sie die ständige Korrespondenz in sozialen Netzwerken und ersetzen Sie sie durch echte Treffen. Selbst wenn Sie eine Person für längere Zeit nicht treffen, haben Sie die Möglichkeit, solche seltenen Treffen viel mehr zu schätzen.
  2. Kein Verlangen nach Selbstentfaltung. Dies gilt natürlich nicht für alle jungen Menschen. Glücklicherweise investiert ein beträchtlicher Teil der jungen Menschen beträchtliche Ressourcen in das Selbststudium. Allerdings ist der Anteil der jungen Menschen, die keine Zeit für eine vielfältige Entwicklung aufwenden, immer noch viel größer. Bei der Bedeutung der Selbstentwicklung geht es nicht so sehr um die Wertschätzung intellektueller und anderer Fähigkeiten, sondern vielmehr darum, sich Fertigkeiten und Kenntnisse aneignen zu können, die es ihnen ermöglichen, sich besser an die Umwelt anzupassen. Lösung: Leider gibt es für dieses Problem nur eine Lösung - Ihren Wunsch und Ihre Motivation, sich selbst stärker an die Umwelt anzupassen, sich besser anzupassen.
  3. Die Ansicht, dass Schulbildung nicht notwendig ist. Leider eine sehr verbreitete Meinung in unserer Zeit, die ich für völlig falsch halte. Die Schule, zusammen mit der richtigen Erziehung, macht das Kind sozial angepasster, eröffnet neue Möglichkeiten für soziale Interaktion. In der Schule erhält das Kind Grundkenntnisse über die umgebende Wirklichkeit. Natürlich leugne ich nicht, dass sich jeder selbst entwickeln sollte. Aber nicht unter Ausschluss des Lernprozesses, sondern parallel dazu. Lösung: In Bildungseinrichtungen sollten Maßnahmen ergriffen werden, um das Interesse der Schüler am Lernprozess zu steigern. Große Aufmerksamkeit sollte der Einführung von mehr praktischen Übungen geschenkt werden, die eine bessere Assimilation des Gelernten sowie die Beurteilung der Nützlichkeit und Anwendung der gewonnenen Informationen im wirklichen Leben ermöglichen würden. Der gleiche Schwerpunkt sollte auf außerschulische Aktivitäten, Clubs und Sektionen gelegt werden. Am einfachsten ist es, die Studierenden zumindest einzuladen, sich eine TED-Vorlesung anzusehen und ein Thema aus der Vorlesung zu diskutieren.
  4. Mangelnde Bereitschaft, selbstständig zu denken und sich leicht den Manipulationen anderer Menschen zu beugen. Dieser Punkt folgt bis zu einem gewissen Grad aus dem Punkt der Selbstentwicklung. Leider sehe ich persönlich oft Situationen, in denen nur ein paar zweideutige Argumente eine Person von etwas überzeugen können. Darüber hinaus gilt dies vor allem für junge Menschen, da ältere Menschen oft mehr oder weniger stark zu verschiedenen Themen eine Meinung haben. Was bringt das mit sich? Die Masse der Menschen, die, anstatt rational zu denken, zu Stereotypen greifen, die nichts mit der Realität zu tun haben. Lösung: Analysieren Sie alle Informationen, die hereinkommen und alles, was Ihnen gesagt wird. Vor allem, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie von ernsthaften Dingen im Zusammenhang mit Politik/Soziologie usw. überzeugt werden. Machen Sie es Ihrem Gehirn nicht leicht, zu denken.
  5. Sie wollen keine Verantwortung für Ihr eigenes Leben übernehmen. Tatsächlich trifft alles, was oben geschrieben steht, auf diesen Punkt zu. Menschen bis zuletzt schieben die Entscheidung über ihre Gegenwart und Zukunft auf, was zu spontanen Entscheidungen mit unangenehmen Folgen führt. Lösung: Fangen Sie an, sich ähnliche Fragen zu stellen: Wer will ich wirklich sein? Was gefällt mir? Was mache ich gut? Welche Einkommensquellen kann ich schaffen? Was kann ich für mich selbst tun, was mir in Zukunft zugutekommen wird? Lernen Sie, Ihr Versagen nicht auf Ihre Eltern, andere, Politiker oder Ihr Land, sondern zuerst auf sich selbst zu schieben. Wenn man dies lernt, kann man für fast jedes Problem echte Lösungen finden.
    Ein kleiner Rat von mir in Form einer Frage, die Ihre Einstellung zu dem, was Sie tun, verändern kann. Bevor Sie anfangen, etwas zu tun, stellen Sie sich die Frage: Wird es mir in Zukunft von Nutzen sein? Sie werden die Ergebnisse fast sofort sehen.

 

 

7. Juni 2020

Warum haben fast alle Menschen Komplexe?

Psychologie
Bildung
Beziehung
Psychologie
Komplexe
Es wäre gut zu klären, was genau Sie mit dem Wort "Komplexe" meinen. Psychoanalytische Bedeutung, oder Sie setzen hier eine rein häusliche Bedeutung :)). Aber, kurz gesagt, weil wir soziale Wesen sind, das heißt, wir konkurrieren und sorgen uns um...Mehr lesen

Es wäre gut zu klären, was genau Sie mit dem Wort "Komplexe" meinen. Psychoanalytische Bedeutung, oder Sie setzen hier eine rein häusliche Bedeutung :)).

Aber, kurz gesagt, weil wir soziale Wesen sind, das heißt, wir konkurrieren und sorgen uns um unsere Position in der sozialen Hierarchie. Und das ist eine Besonderheit: Wir sind biologisch - eine soziale Spezies.

Und die zweite Komponente ist, dass wir einen psychischen Schutz haben, mit dem wir umgehen können, wenn diese Angst hoch ist. Und einer dieser glorreichen Schutzmaßnahmen ist manchmal der Komplex.

Hier ist Angst plus Verdrängung ein normales typisches Ligament. Sie gibt "Komplexe" - in psychoanalytischen und alltäglichen Variationen des Verstehens, in all ihren Widersprüchen.

 

14. Juni 2020

Welche Art von Büchern muss ich lesen, um meinen Wortschatz zu erweitern?

Bildung
lesen
Lernen

Die Antwort auf diese Frage hängt in erster Linie vom Alter des Lesers ab. Da kein Alter angegeben ist, wird die universelle Lektüre Werke der Klassiker sein.

12. Juni 2020

Was meint ihr: Brauchen wir Psychologieunterricht in der Schule?

Psychologie
Bildung
Schule
Psychologie-Unterricht
Meiner Meinung nach ist es in modernen Schulen, die sich auf den Bildungsprozess konzentriert haben, notwendig, den Kindern zumindest die Psychologie der Kommunikation beizubringen! Aber diese Wissenschaft unterrichten zu wollen und zu können, sin...Mehr lesen

Meiner Meinung nach ist es in modernen Schulen, die sich auf den Bildungsprozess konzentriert haben, notwendig, den Kindern zumindest die Psychologie der Kommunikation beizubringen!

Aber diese Wissenschaft unterrichten zu wollen und zu können, sind sehr unterschiedliche Konzepte.

Erwachsene Kinder (Studenten) hassen das Fach Psychologie wegen der Besonderheiten des Psychologieunterrichts an den Universitäten, die meisten von ihnen hassen dieses Fach. Und der Beweis dafür ist die weit verbreitete psychologische Unwissenheit, während das Fach "Psychologie" seit vielen Jahren an allen Fakultäten, auch an den Technischen Universitäten, obligatorisch ist.

Ich kann mir nicht vorstellen, wer Psychologie an Schulen für Kinder unterschiedlichen Alters unterrichten wird, d.h. im Hinblick auf ihre Altersentwicklung und ihr Verständnisniveau? Wo wird es so viele Psychologen geben, die in der Lage sind, Kinder zu unterrichten? Wo werden die genehmigten psychologischen Programme für jede Altersperiode, für die die Ausbildung beginnen wird, ausgearbeitet?

Zumal es seit vielen Jahren einen "stillen Krieg" zwischen Pädagogik und Psychologie gibt. Zum Beispiel wird in der Psychologie davon ausgegangen, dass die Forderung nach bedingungslosem Gehorsam von einem Kind die Bildung einer Problemperson ist, die in Zukunft nicht in der Lage sein wird, eine vollwertige Person zu werden. Und die Pädagogik glaubt, dass es der Gehorsam der Kinder ist, der die höchste Errungenschaft der pädagogischen Tätigkeit darstellt.

Ich sage nicht mehr, dass Lehrer keine psychologische Diagnostik zur Eignung für die Arbeit mit Kindern weitergeben. Diese Diagnose eines psychischen Burnout wird für eine Zecke gestellt, und kein Lehrer wurde gefeuert, als sie entdeckt wurde.

Ich schließe mit der Tatsache, dass, wenn es notwendig ist, die Psychologie in die Erziehung der Kinder einzuführen, es mehr Fragen als Antworten über die Verwirklichung dieses Wunsches gibt.

29. Mai 2020

Ich brauche euren Rat: Wie bringt man einem Vorschulkind bei, in Schreibschrift zu schreiben?

Bildung
Schreibschrift
Kinder
Im Alter von 5-6 Jahren schreiben viele Kinder in Druckbuchstaben. Für Vorschulkinder wird dies als eine Variante der Norm angesehen. In den meisten Fällen ist überhaupt keine Korrektur erforderlich, nach einiger Zeit geht alles von alleine durch ...Mehr lesen

Im Alter von 5-6 Jahren schreiben viele Kinder in Druckbuchstaben. Für Vorschulkinder wird dies als eine Variante der Norm angesehen. In den meisten Fällen ist überhaupt keine Korrektur erforderlich, nach einiger Zeit geht alles von alleine durch den Unterricht in die Schreibschrift über. In diesem Alter sollte man sich auf die allgemeine Entwicklung des Kindes konzentrieren, räumliche und zeitliche Konzepte entwickeln und in Ruhe erklären, wie Buchstaben richtig geschrieben werden, wobei das Kind gegebenenfalls korrigiert werden sollte.

10. April 2020

Warum sind Kinder oft klüger als Erwachsene?

Erwachsene
Kinder
Psychologie
Bildung
In der Regel sind Kinder nicht klüger als Erwachsene. Es gibt natürlich Wunderkinder, aber sie sind selten. Kinder mögen denken, dass Erwachsene dumm sind, weil letztere über irgendeinen Unsinn nachdenken: Miete, Kreditschulden, Kochen und andere ...Mehr lesen

In der Regel sind Kinder nicht klüger als Erwachsene. Es gibt natürlich Wunderkinder, aber sie sind selten.

Kinder mögen denken, dass Erwachsene dumm sind, weil letztere über irgendeinen Unsinn nachdenken: Miete, Kreditschulden, Kochen und andere unglaublich langweilige Dinge. Aber Tatsache ist, dass das Leben der Erwachsenen nicht so einfach und unbeschwert ist wie das der Kinder. Kinder sind sich aufgrund ihres Alters noch nicht bewusst, dass sie aufwachsen und genauso "dumm" werden.

8. Oktober 2019

Was waren die Vorteile eines römischen Staatsbürgers gegenüber den Bewohnern des Reiches, die keine römische Staatsbürgerschaft besaßen?

Wissenschaft
Bildung
Geschichte
Kunst und Kultur
Rom
Römisches Reich
Die Vorteile waren sehr groß! Erstens, politisch, d.h. die Möglichkeit, über eine Volksversammlung zu wählen und gewählt zu werden. Jahrhundert v. Chr. infolge des Alliiertenkrieges von einer Polis zu einem großen Staat wurde, hat die Bedeutung di...Mehr lesen

Die Vorteile waren sehr groß!

Erstens, politisch, d.h. die Möglichkeit, über eine Volksversammlung zu wählen und gewählt zu werden. Jahrhundert v. Chr. infolge des Alliiertenkrieges von einer Polis zu einem großen Staat wurde, hat die Bedeutung dieses Rechts natürlich stark abgenommen, weil Bürger, die weit weg von Rom lebten, oft nicht wirklich am politischen Prozess teilnehmen konnten. Unter Tiberias wurden die Volksversammlungen gänzlich abgeschafft, und dann verschwand die Rechte von selbst. Der Status wurde jedoch beibehalten.

An zweiter Stelle standen das Eigentumsrecht und das Recht auf Ehe, die im Zivilrecht geregelt waren.

Drittens hatte ein römischer Staatsbürger eine gewisse rechtliche Immunität. Er war vor den örtlichen Gesetzen geschützt, hatte das Recht auf einen Prozess in Rom, und es wurde keine körperliche Strafe gegen ihn verhängt. In diesem Sinne ist das Beispiel des Apostels Paulus bezeichnend, der kurz davor stand, gegeißelt zu werden, sich aber weigerte, dies zu tun, als er verkündete, er sei römischer Staatsbürger (formula civis romanus sum). Es versteht sich von selbst, dass beim Vergleich vollwertiger römischer Bürger mit anderen Bevölkerungsgruppen des römischen Staates zu bedenken ist, dass die Gruppen vielfältig waren: diejenigen, die das so genannte lateinische Gesetz hatten, und die Wanderer (wörtlich: Ausländer, in Wirklichkeit: Provinzbewohner, die nach ihrem lokalen Gesetz lebten), und die Kapitulanten, und Sklaven. In Bezug auf jede dieser Gruppen werden römische Bürger in unterschiedlichem Maße im Vorteil sein. Zum Beispiel hatten Personen lateinischer Nationalität in der römischen Armee kein Recht auf politischen oder militärischen Dienst.

5. Juni 2020

Was ist eurer Meinung nach besser: Online- oder Offline-Bildung? Kann Bildung vollständig online gehen?

Bildung
Internet
Online
Internet
Online Schulung
Unterricht
Schule
Normale Bildung, wenn es eine direkte und unmittelbare Kommunikation zwischen dem Lehrer und den Schülern gibt, wenn es die Möglichkeit der gleichen direkten Kommunikation zwischen den Schülern gibt - diese Bildung wird nichts ersetzen. Online-Bil...Mehr lesen

Normale Bildung, wenn es eine direkte und unmittelbare Kommunikation zwischen dem Lehrer und den Schülern gibt, wenn es die Möglichkeit der gleichen direkten Kommunikation zwischen den Schülern gibt - diese Bildung wird nichts ersetzen.

Online-Bildung ist ein Surrogat, eine gefälschte Bildung. Sie kann nur in Extremfällen eingesetzt werden, wenn es gar keine andere Möglichkeit gibt.

Im Falle eines vollständigen Übergangs zur Online-Bildung wird sie dramatisch an Qualität verlieren. Obwohl, dies könnte das Ziel sein.

Früher glaubte man daran, in der Ära der Könige und Herrscher. Je weniger gebildet eine Person ist, desto leichter ist sie zu managen.

Genau dasselbe denken auch die Befürworter der Online-Bildung:

  • Qualität zur Normalität zu machen, traditionelle Bildung nur für "ihre", für die Elite;

  • und den Rest der Leute auf einen Ersatz für die Online-Bildung zu übertragen.

4. September 2020

Warum bedeutet Bewegung Leben?

Bildung
Kinderthema
Philosophie

Das könnte man so sagen:
Langsam bewegte Menschen sind öfter kränker.
Aktive Menschen sind stärker und leben länger, und die Figur ist öfter schöner. 
Bewegung ist also Leben.

2. September 2020

Was würdest du in der Schule gerne ändern, um dein Kind für das Lernen zu begeistern?

Bildung
Kinder
Schule
Berufe

Das Format "Freie Schule" gefällt mir sehr gut.
Dieser Ansatz gibt Kindern das Gefühl, wichtig zu sein, Herr ihres Schicksals zu sein, und tötet nicht die natürliche Neugier der Kinder.

27. August 2020

Was muss ich mit 12 Jahren wissen, um einfacher und glücklicher zu leben, als meine Altersgenossen?

Bildung
Leben
Kinder
Jugendliche
Elternschaft
Mache nur das, was dir im Leben gefällt. Sei dir selbst und anderen gegenüber aufrichtig und ehrlich. Wähle mit deinem Herzen, und entscheide mit dem Verstand. So wirst du die Entscheidungen, die du im Leben getroffen hast, nie bereuen. Le...Mehr lesen
  1. Mache nur das, was dir im Leben gefällt.

  2. Sei dir selbst und anderen gegenüber aufrichtig und ehrlich.

  3. Wähle mit deinem Herzen, und entscheide mit dem Verstand. So wirst du die Entscheidungen, die du im Leben getroffen hast, nie bereuen.

  4. Lebe nie in der Phantasie, denke nie an die Vergangenheit und die Zukunft, lebe nur die Gegenwart, das, was du hier und jetzt fühlst. Es gibt kein Glück in deinen Gedanken.

  5. Fürchte dich vor nichts, mein Freund. Versuche immer, dich deinen Ängsten zu stellen! Denn Angst ist immer ein neuer Horizont, eine Entwicklung.

  6. Gehe alle Emotionen und Gefühle durch, halte nichts in dir, lebe sie vollständig aus. Verliebe dich, liebe wahrhaftig und tauche voll und ganz darin ein. Liebe, halte nicht fest, bleib ehrlich und belaste dich und deine Nächsten nicht.

27. August 2020

Warum lehren Universitäten seltsame Fächer?

Wissenschaft
Bildung
tertiäre Bildung
Kinderthema
Universitäten
Seltsame Fächer werden an der Universität unterrichtet, weil sie weder in der Schule noch im Kindergarten gelehrt werden. Wenn sie also nicht an der Universität gelehrt werden, wird es in Zukunft keinen Ort geben, an dem sie gelehrt werden können!Mehr lesen

Seltsame Fächer werden an der Universität unterrichtet, weil sie weder in der Schule noch im Kindergarten gelehrt werden. Wenn sie also nicht an der Universität gelehrt werden, wird es in Zukunft keinen Ort geben, an dem sie gelehrt werden können!

30. Juli 2020

Was ist ein Master?

Bildung
Kinderthema
Magistrat
Der Master-Abschluss ist ein akademischer Hochschulabschluss, der von Universitätsabsolventen nach etwa 6-7 Jahren Studium erreicht wird. Zunächst erhalten die Studierenden an der Universität einen Bachelor-Abschluss (nach 4 Jahren Studium), und n...Mehr lesen

Der Master-Abschluss ist ein akademischer Hochschulabschluss, der von Universitätsabsolventen nach etwa 6-7 Jahren Studium erreicht wird. Zunächst erhalten die Studierenden an der Universität einen Bachelor-Abschluss (nach 4 Jahren Studium), und nach weiteren 2-3 Jahren Studium schreiben sie eine Abschlussarbeit und erhalten einen Master-Abschluss.

14. August 2020

Mein Problem ist, dass ein Erstklässler, der den Text liest, nicht einmal sagen kann, worum es in dem Text geht. Was soll ich tun?

Kinder
Bildung
lesen
Lesen und Verstehen ist nicht immer einfach, besonders für Erstklässler. Es ist wichtig, dass sich das Kind während des Unterrichts wohl fühlt. Wenn du über etwas sehr besorgt bist, fühlt dein Kind es und hat Schwierigkeiten, sich auf das Verstehe...Mehr lesen

Lesen und Verstehen ist nicht immer einfach, besonders für Erstklässler. Es ist wichtig, dass sich das Kind während des Unterrichts wohl fühlt. Wenn du über etwas sehr besorgt bist, fühlt dein Kind es und hat Schwierigkeiten, sich auf das Verstehen zu konzentrieren. Beginne bei dir selbst.
Bist du sehr besorgt über diese Situation? Wenn ja, um welche Art von Gedanken machst du dir Sorgen: Er wird ein Doppelgänger sein, er wird nichts erreichen, er ist faul ... oder etwas anderes?

7. Mai 2020

Kann ich in Deutschland auf dem Fernweg studieren?

Deutschland
Studium
Bildung
Ein Fernstudium ist in Deutschland sowohl in Bachelor- als auch in Masterstudiengängen möglich. Die Studienrichtungen, die aus der Ferne studiert werden können, sind im Allgemeinen Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften, Informatik und Mathemati...Mehr lesen

Ein Fernstudium ist in Deutschland sowohl in Bachelor- als auch in Masterstudiengängen möglich. Die Studienrichtungen, die aus der Ferne studiert werden können, sind im Allgemeinen Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften, Informatik und Mathematik sowie Management. Humanitäre Fachgebiete und Sprachen werden weniger häufig angeboten.

9. April 2020

Wie komme ich auf die Porno-Universität, die von Amarantha Hank in Medellin eröffnet wurde?

Amarantha Hank
Universität
Bildung
Porno
Alejandra Omana Ruiz

Ich würde mal sagen, aussagekräftige Bewerbung verfassen und ab damit :D Ich weiß jetzt nicht, für welchen Studiengang du dich bewerben willst, aber gibt sicherlich den ein oder anderen interessanten :D

27. März 2020

Wie erhält man als Ausländer eine nHochschulplatz in Spanien?

Bildung
Spanien
Zunächst einmal müssen Sie Spanisch können. Die Hochschulbildung wird in der Regel auf Spanisch unterrichtet. In Spanien gibt es kein einheitliches nationales System für ausländische Bewerber. Sie müssen eine bestimmte Universität auswählen, an de...Mehr lesen

Zunächst einmal müssen Sie Spanisch können. Die Hochschulbildung wird in der Regel auf Spanisch unterrichtet. In Spanien gibt es kein einheitliches nationales System für ausländische Bewerber. Sie müssen eine bestimmte Universität auswählen, an der Sie einsteigen möchten, und sich genau dort um weitere Informationen bewerben. Jede Institution hat ihre eigenen Anforderungen und Regeln. Es ist zu beachten, dass die Zahl der Studienplätze für internationale Studierende an spanischen Universitäten in der Regel begrenzt ist und 5% nicht überschreitet. Daher die Zulassung an einer spanischen Universität - eine ziemlich komplexe Aufgabe, die, wenn gewünscht, immer noch möglich ist.

9. Februar 2020

Wie bringe ich einem Kind das Einmaleins schnell und einfach bei?

Bildung
Mathematik

Hängen Sie dem Kind eine 1x1 Tabelle neben sein Bett, die er dann immer anschauen kann.

19. April 2020

Welches Land hat den niedrigsten Prozentsatz an gebildeten Bürgern?

Menschheit
Bildung

Laut Statistik ist es Mali, eine nordafrikanische Republik. Die Alphabetisierungsrate liegt bei nur 26,2%.

6. Mai 2020

Was meint ihr braucht es, um Robotik in der Schule zu unterrichten?

Neuen Medien
Robotik
Bildung
Schulsystem
Entweder eine Umschulung vieler Lehrer oder eine zusätzliche Studienrichtung im Lehramt. Der Rest ist wahrscheinlich optional, über Standards kann ich nichts sagen. Ihr wichtigstes persönliches Interesse und Wissen über die Robotik ist vorausgesetzt.Mehr lesen

Entweder eine Umschulung vieler Lehrer oder eine zusätzliche Studienrichtung im Lehramt.

Der Rest ist wahrscheinlich optional, über Standards kann ich nichts sagen. Ihr wichtigstes persönliches Interesse und Wissen über die Robotik ist vorausgesetzt.

2. März 2020

Was meint ihr: Warum haben wir Geschichte in der Schule?

Bildung
Geschichte
Die Geschichte entwickelt sich in einer Spirale. Wenn Sie die Zukunft kennen lernen wollen, die Richtung der Entwicklung verstehen, wissen wollen, wer wo was warum tunt und wieso alles so laufen soll und so weiter - passen Sie in Geschichte auf. L...Mehr lesen

Die Geschichte entwickelt sich in einer Spirale. Wenn Sie die Zukunft kennen lernen wollen, die Richtung der Entwicklung verstehen, wissen wollen, wer wo was warum tunt und wieso alles so laufen soll und so weiter - passen Sie in Geschichte auf. Lernen Sie nicht aus Ihren Fehlern, sondern aus den Fehlern Ihrer Vorfahren.

12. Februar 2020

Was ist der Unterschied zwischen einer elitären Kultur und einer Massenkultur?

Gesellschaft
Bildung
Kultur
Die Massenkultur ist eine Kultur, die in der breiten Öffentlichkeit beliebt ist, was von der großen Mehrheit begrüßt wird. Das Ziel der Elitekultur ist es, die Traditionen der geistigen Werte sowie die kulturellen und künstlerischen Erfahrungen de...Mehr lesen

Die Massenkultur ist eine Kultur, die in der breiten Öffentlichkeit beliebt ist, was von der großen Mehrheit begrüßt wird. Das Ziel der Elitekultur ist es, die Traditionen der geistigen Werte sowie die kulturellen und künstlerischen Erfahrungen der Generationen weiterzugeben. Kurz gesagt, die Massenkultur ist das, was das tägliche Bedürfnis nach Unterhaltung befriedigt.

Die Elitekultur ist etwas, das die spirituelle Entwicklung fördert, indem es Informationen über das intellektuelle Erbe früherer Generationen erhält.

29. März 2020

Wie erzieht man einen guten Mann?

Kindererziehung
Bildung
Ich glaube, dass man, um einen guten Mann großzuziehen, bei sich selbst anfangen muss. Zunächst einmal sollte Ihnen Freundlichkeit ein vertrautes Wort sein, dessen Selbstverständlichkeit Sie auch Ihrem Kleinen beibringen. Das Wichtigste ist, dass ...Mehr lesen

Ich glaube, dass man, um einen guten Mann großzuziehen, bei sich selbst anfangen muss. Zunächst einmal sollte Ihnen Freundlichkeit ein vertrautes Wort sein, dessen Selbstverständlichkeit Sie auch Ihrem Kleinen beibringen. Das Wichtigste ist, dass das Kind eine freundliche Haltung nicht nur gegenüber Fremden, sondern auch gegenüber sich selbst sieht.

Verbringen Sie viel Zeit mit Ihrem Kind, lesen Sie Märchen, machen Sie einen Spaziergang, spielen Sie verschiedene Spiele. Sagen Sie Ihrem Kind, dass Sie es lieben.

Seien Sie ihm ein Vorbild, bauen Sie zum Beispiel mit ihm ein Vogelfutterhäuschen und füttern Sie die Vögel den ganzen Winter. Bringen Sie Ihrem Kind bei, anderen zu helfen: Helfen Sie den älteren Menschen beim Tragen, bringen Sie schwere Taschen zur Großmutter oder Nachbarin und helfen Sie einfach beim Aufräumen des Hauses so, dass Ihr Kind es sieht und im besten Fall es cool findet oder sogar mitmacht.

22. Februar 2020

Wie bringt man ein Kind in der 2. Klasse dazu, zu lernen?

Bildung
Kinder

Wenn das Kind zu faul ist, selbst zu lernen, müssen Sie es dazu bringen, indem Sie feste Lernzeiten einführen.

22. Februar 2020

Tun Eltern ihren Kindern immer Gutes?

Familie
Bildung
Kindererziehung
Leider nicht. Es gibt Eltern - unsoziale Elemente, die sich einen Dreck um ihr Kind scheren, und sie geben ihm nichts Gutes, sondern ziehen nur an der Unterseite ihres eigenen Kindes. Aber auch liebevolle Eltern können dem Kind unbewusst Schaden z...Mehr lesen

Leider nicht. Es gibt Eltern - unsoziale Elemente, die sich einen Dreck um ihr Kind scheren, und sie geben ihm nichts Gutes, sondern ziehen nur an der Unterseite ihres eigenen Kindes. Aber auch liebevolle Eltern können dem Kind unbewusst Schaden zufügen - zum Beispiel, indem sie es zwingen, in einem ungeliebten Beruf zu studieren oder aufgrund seiner Vorstellungen vom Glück seines Sohnes oder seiner Tochter einen ungeliebten Beruf auszuüben. Eltern können auch in die Privatsphäre ihres Kindes eingreifen und diese versehentlich stören.

4. Februar 2020

Ist es möglich, meine Mutter davon zu überzeugen, nicht mehr auf die Kunstschule zu gehen?

Bildung
Beziehung
Kinder
Familie
Offensichtlich macht der Besuch der Kunstschule Ihre Mutter zu einer glücklichen Frau. Die Begeisterung für Kreativität wird nicht als sozial gefährlich oder gesundheitsgefährdend eingestuft. Also, meiner Meinung nach kann Ihre Mutter nur bewunder...Mehr lesen

Offensichtlich macht der Besuch der Kunstschule Ihre Mutter zu einer glücklichen Frau. Die Begeisterung für Kreativität wird nicht als sozial gefährlich oder gesundheitsgefährdend eingestuft. Also, meiner Meinung nach kann Ihre Mutter nur bewundert werden und sie stolz sein!

25. Februar 2020

Warum begrüsst das Kind die Erwachsenen nicht?

Kinder
Bildung
Dafür kann es mehrere Gründe geben. Einer ist, dass das Kind einfach schlecht erzogen ist, es wurde ihm nicht beigebracht, die Älteren zu begrüßen. Ein anderer ist, dass das Kind von sich aus zurückgezogen ist - "Hallo" sagen, ist sozusagen eine Ü...Mehr lesen

Dafür kann es mehrere Gründe geben. Einer ist, dass das Kind einfach schlecht erzogen ist, es wurde ihm nicht beigebracht, die Älteren zu begrüßen. Ein anderer ist, dass das Kind von sich aus zurückgezogen ist - "Hallo" sagen, ist sozusagen eine Überwindung. Drittens wollen manche Kinder fremde Erwachsene nicht begrüßen, weil sie sie nicht kennen. 

expand_more
;